Dr. med. Armin Skuginna

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle orthopädische Operationen
Sportmedizin und Chirurgie
Sachverständiger CPU

Lebenslauf und beruflicher Werdegang

  • Geboren in Frankfurt am Main, aufgewachsen in Wetzlar/Lahn.
  • Abitur am Goethe-Gymnasium Wetzlar
  • Ausbildung zur Leutnant zur See der Reserve bei der Bundesmarine unmittelbar nach der Schule
  • Medizinstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 1971 Abschlussexamen und Promotion zum Doktor der Medizin

Assistenzarzttätigkeit

1972 – 1973 Assistent Allgemeinchirurgie Jung-Stilling/Siegen
1974 Assistent in der Neurochirurgischen Klinik, Universität Hamburg
1974 – 1977 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie, Klinik für Orthopädie und Rheumatologie in Ratingen/ Düsseldorf

Oberarzttätigkeit

1977 – 1983 Oberarzt Unfallkrankenhaus Duisburg/ Buchholz

Niederlassung

seit 1983 Niederlassung als Orthopäde in Beckum/ Westfalen tätig mit Belegarztabteilung am St. Elisabeth-Hospital Beckum
1983 Facharzt für Chirurgie mit Ablegung der Facharztprüfung Orthopädie und Unfallchirurgie
1991 – 2010 Vortragstätigkeit als Visiting Consultant, Orthopädische Klinik in Jeddah, Saudi Arabien
2005 Specialist Trauma and Orthopaedic Surgery GMC /England
2001 – 2010 Vortragstätigkeit in Bahrain
seit 2010 Medizinischer Sachverständiger CPU

Mitglied folgender Orthopädischer Gesellschaften

    • Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie e.V.
    • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
    • Vereinigung der Orthopäden von Polen
    • Ortho-Club in Jeddah, Saudi Arabien
    • International Musculoskeletal Laser Society
    • Deutsche Gesellschaft Sportmedizin
    • The Royal College of Physicians und Surgeons (FRCS USA)